Anmeldungen für die Praxistage bitte per Mail an: bildung@lpv-osterzgebirge.de

Bitte Datum und Titel der Veranstaltung, Personenanzahl, Name und Alter der Kinder angeben. Anmeldungen für das Camp siehe Veranstaltungsinformation.


 

„Tag des offenen Gartens: Premiere des 1. JuNa-Aktionsstandes. Sei dabei!“

Samstag, 18.06.2022

Dauer: wird noch bekannt gegeben (Treff ist in jedem Fall schon vor 13 Uhr, da der JuNa-Stand noch vorbereitet werden muss)                 Ort: Lindenhof, Ulberndorf         

Am Tag des offenen Gartens öffnet der Lindenhof in Ulbernhof seine Pforten für alle Natur-begeisterten großen und kleinen Besucher. Heute haben die JuNas ihren großen Auftritt: die kreativen Ideen und Aktionen, die am letzten Praxistag gemeinsam in der Gruppe entstanden sind, dürfen endlich umgesetzt werden. Natürlich wird den Besuchern auch gerne berichtet, was wir an unseren Praxistagen und auch beim 1. Camp letzten Sommer schon alles zusammen erlebt und erkundet haben.

Gerne dürfen auch JuNa-Interessierte, die gerne mal einen Stand mit der JuNa-Gruppe betreuen möchten, an dem Praxistag mit voriger Anmeldung teilnehmen. Wir empfehlen, sich auch für den Praxistag am 14.05.2022 mit anzumelden, um bei der Standplanung mit entscheiden zu können und eigene Ideen einzubringen.

Darüber hinaus finden am Nachmittag auf dem Gelände verschiedene Vorträge zu klimaangepasstem Gärtnern und Schmetterlingswiesen statt. Wer zwischendurch Hunger und Durst bekommt, einfach immer dem Kaffeeduft folgen, am Ende wartet unser Kaffee- und Kuchenbasar.

Bitte mitbringen: wird noch bekannt gegeben

 

„JuNa-Tag des Landkreises“

Samstag, 09.07.2022

Ort: Permahof

Dauer: wird noch bekannt gegeben

 

Sommerferiencamp "Eine Reise in das Reich des Bodens"

Wo?

  • Lindenhof in Ulberndorf (bei Dippoldiswalde)

Wann?

  • 18.-22. Juli 2022

Für wen?

  • Kinder und Jugendliche 10-17 Jahre,
    für die, die schon immer mal dem Boden auf den Grund gehen wollten

Was?

Es dreht sich die Tage alles um den Boden: Was ist Boden? Wie ist er aufgebaut? Warum ist er wichtig und welche Funktionen hat er? Um mehr zu erfahren, werden wir einige Bodenexperimente durchführen, den Boden im Stoffkreislauf betrachten und Ausflüge in den Wald und die Landwirtschaft unternehmen. Beim Abendprogramm wie gemütlichem Zusammensitzen an der Feuerschale mit Stockbrot lassen wir die Erlebnisse des Tages gemütlich ausklingen.

Highlights

Coole Bodenexperimente und Exkursionen ins Reich des Waldbodens & Landwirtschaft

Betreuer:

Katja Schreiber, Juliane Märtens, Knut König

Kosten: 95 €
Anmeldung per Mail an Kati Ehlert: ehlert@naturschutzstation-osterzgebirge.de

Bitte bei der Anmeldung Name und Alter des Kindes angeben sowie E-Mail-Adresse.

Anmeldeschluss: 06. Juli 2022, Mittwoch

Allgemeine Infos:

• Montag, 18. Juli 2022: Anreise 13-14 Uhr
• Übernachtung im eigenen Zelt auf der Wiese oder auf der Tenne (Scheunenboden)
• Freitag, 22. Juli 2022: Abreise gegen 15 Uhr